Project Description

RelaxKids: Stress und Kinder

Kinder und Jugendliche fühlen sich oft angespannt, ängstlich oder sind aggressiv. Viele leiden zusätzlich an Bauchschmerzen, Ticks, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder haben Schlafprobleme. Auslöser dieser Symptome können Schulstress, soziale Konflikte oder Stress mit den Eltern sein. Beim Anti- Stress- Training lernen die Kinder, ihre eigenen Stresssituationen zu erkennen und sich selbst zu helfen. Sie erfahren, wie ihre eigenen Gedanken ihnen Stress machen und wie sie dies verändern können.

Und dies sind unsere Themen:

1. Gefühle und Körper!

2. Steckbrief: Gesucht wird „Stress“!

3. Genießen und (Rollen) spielen

4. Meine Lieblings-Entspannung

5. Hetzen oder Pause machen?

6. Planen und locker lassen!

7. Entspannende Gedanken!

8. Quiz- und wie weiter Zuhause?

….all dies wird mit Comics, Rollenspielen, Entspannungsgeschichten, Bewegungsübungen und viel Spaß verbunden!

Relaxed durch den „Übertritt“

Der Übertritt und der damit verbundene Notendruck in der 4. Klasse setzt Kindern und Eltern zu. Das wissenschaftlich evaluierte Stresspräventionstraining von Prof. Dr. Lohaus setzt sich zum Ziel, Kindern in ihrem Selbstwert zu stärken und ihre Ressourcen zu aktivieren. Dieses Training ist eng auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Sorgen der Kinder zugeschnitten.

Kurzinfo:
Für Kinder ab 8 Jahren
Ein Trainingsblock besteht aus 8 Treffen á 90 Minuten
Ständiger Austausch mit den Eltern
> auf Wunsch ein gemütlicher Elternabend

Allgemeine Informationen:
Bitte Decke, Matte, Hausschuhe oder dicke Socken mitbringen!

Dieser Kurs wird geleitet von:

Andrea Schmalzl
Andrea SchmalzlKursleiterin

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!

Erleichtern Sie sich Ihren Alltag und den Umgang mit Ihren Kindern – mit der Hilfe von RelaxKids®

Notieren Sie hier Ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer, für aktuellste Infos zum dranbleiben!